IFA LKW W50 - Motor springt kalt schlecht an

  • Hallo,

    ich bins nochmal. Meine Neuerwebung, W 50 Kipper allrad, macht mir Sorgen. Eigentlich meine Dummheit, immer wenn ich ihn angesehen oder abgeholt habe, stand er schon bereit, der Motor noch warm, hat mich zwar gewundert aber die " Gier " war größer. Er springt jedenfalls, kalt, sehr schlecht an. Bei 8 grad, beim zweiten Versuch und nur mit vorglühen, bei 3 grad nur mit vorheizen und vorglühen. Ich gehe mal davon aus, daß der Motor fertig ist. Diesel ist da und die Rückschlagventile sind ok. Woran könnte es noch liegen?

    Gruß

    vom Eicherfahrer

  • Hallo,


    klar kann der Motor fertig sein, aber es kann auch sein dass die Einspritzpumpe nicht mehr genug Druck aufbaut oder einfach nur falsch eingestellt ist. Oder die Einspritzdüsen zwerstäuben nicht mehr fein genug.

    Hast Du denn das Gefühl dass der Motor nicht genügend verdichtet?


    Geh mal bitte bei der Fehlersuche Schritt für Schritt von den preiswerten Fehlern zu den teuren.


    Gruß Philipp

  • Hallo, du könntest die Einspritzdüsen überprüfen , ausbauen und abdrücken ( lassen) gegebenfalls neue einsetzen . Batterien sind gut und er dreht ordentlich durch ? Bei 8 Grad sollte er so kommen , bei 3 Grad kann man schon mal die Kaltstarteinrichtungen bemühen. Aber dann nur noch mit Vorheizen ist schon echt nervig. Ich befürchte allerdings auch genau wie du , das der Motor"fertig" ist also keine Kompression mehr hat . Dann wird leider ne Motor GR fällig, was sich schlimmer anhört als es ist . Hab auch schon gehört , das manche Startschwierigkeiten durch zu dünnes Motoröl kriegen . Da und bei den Düsen würde ich erst mal ansetzen , eh du dir den Motor vornimmst . Nicht verzagen , alles machbar . Grüße Thomas

  • Moin,

    da du dein Auto glaube ich ja erst neu hast, ist die Chance groß das dein Motor runter ist.


    Zum Anspringen braucht er Diesel und Kompression. D.h. Die Einspritzanlage und Kompression sollte in Ordnung sein.

    Meist kann man an der Art des Startens schon sehen was los ist. Meiner springt bei minus 8 auch sehr zäh an. Allerdings produziert er nach wenigen Sekunden bereits weißen Rauch. Erste Zündungen gibt es nach ca. 30“, nach ca. 10 weiteren Sekunden läuft er dann selbstständig.


    Das halte ich für völlig normal, da der Motor bei Plusgraden nach 2 mal rum sofort läuft. Bei mir vermute ich eine defekte Kaltstartanlage.

    Übrigens kannst du den Motor nicht vorglühen. Mit dem Schalter auf Glühen erhitzt sich eine kleine Glühwendel am Kaltstartventil und erst wenn du den Anlasser betätigst wird aus dem Filter Diesel auf die Wendel Tropfen. Das entzündet sich im Ansaugstutzen und die Flamme wird beim Starten eingesaugt.


    Wenn dein Motor bei Plusgraden sehr lange unruhig läuft oder warmgehalten eine Riesen Stinkefahne hinter sich herzieht, dann wird er wohl gar sein.


    Ansonsten wie weiter oben beschrieben vorgehen. Dünnes Öl schadet beim Starten nicht, da der kalte Motor damit schneller dreht. Das taugt nur nicht im Betrieb bei warmen Motor.


    Gruß


    Reinhard

  • (...)Salut colegi eu am un camion ifa w50 am motor complet reparat pompa de injecție reparată și injectoare noi in viteza a cincea nu am putere la motor poate îmi va da cineva câteva explicații cum funcționează mașinile voastre multumesc

  • Hi, welcome to this Forum. You should have started a new Thread with your Question.


    I have translated it to english and problably your injection Timing is off. Do you have more exhaust smoke then usual?

    Are you sure that your Pumpe Repair ist technically ok?


    Cheers Reinhard

Mechanik

Mechanik der IFA Nutzfahrzeuge.