IFA LKW L60 - Ladekran 1250

  • Hallo zusammen!


    Da das was ich suche eventuell nicht so zu bekommen ist, muss ich mir das eventuell selbst bauen.


    Lässt sich der LDK 1250 am L60 LA/Kipper anbauen, wie es eigentlich für den W50 gedacht ist, bzw in der technischen Doku steht?


    Was wäre dann anders?


    Für den L60 habe ich im Bezug darauf nichts gefunden.


    Stellt das ein Problem für ein H-Kennzeichen dar?


    Danke & Gruss aus Dortmund!

    Ifa L60 DSK ND von 88


    Opel Vectra B CC 2,5er V6 von 96


    Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85


    T3 Pritsche von 86


    Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93


    Standzeug Caddy 1 von 86


    Fendt 103S Turbomatik von 73

  • Hallo rolyaTmiT,


    das mit dem LDK 1250 wird technisch schon funktionieren. Aber Du kannst bevor Du dir was baust auch einen anderen Kran aus der Zeit bis einschließlich 10 Jahre nach dem Baujahr des Fahrzeuges verbauen und bekommst das H Kennzeichen. Denn alle Zeitgemäßen Umbauten sind H fähig.

    Da Du bei nem Kipper warscheinlich mit nem Greifer arbeiten willst, wäre ein Kran mit Teleskop nicht schlecht.

    Aber denke bitte daran, dass um das Gewicht des Kranes die Zuladung des Fahrzeuges sinkt. Also genau überlegen was Du bei welcher Entfernung heben willst um einen möglichst leichten Kran zu suchen.


    Gruß Philipp

  • Hallo,


    ich kann um weitere Infos ergänzen. Der LDK ist nicht gerade ein Leichtgewicht, da wirst du min. 1t abziehen müssen. Dazu ist der Ausschub des Armes original von Hand und nicht per Hydraulik. Es gibt welche wo doppelt wirkende Zylinder nachgebaut wurden. Das ist aber nicht original.


    Für einen Kipper und wenn du wirklich vor hast auch damit einen Greifen zu benutzen würde ich meinen suchen nach einem alten HIAB oder ähnlich. Die wiegen das gleiche, können hydraulisch bis zur letzten Stufe ausfahren und heben auch etwas mehr. Bzw. haben wahrscheinlich auch eine bessere Abstützung. Die vom LDK 1250 fährt nur gerade herunter. Auch würde ich meinen mit einem Greifer daran könntest du bei voller Länge nur Schüttgut direkt nebem dem LKW am Kranfuss greifen. Denn der Ladearm ist nicht sehr lang. Es reicht halt um eine mittig angeschlagene Pallette ans Ende der Ladefläche zu bewegen.


    Grüße
    Volker


    p.s. ich kann dir auch wenn benötigt mal ein Bild machen wie weit der Ladearm seitlich kommt wenn du eine Schippe von ungefähr einem Meter dran hättest.

  • Gewicht, logisch, das ist klar. Mache ja grade (also Coronabedingt grade nicht) den CE damit die 7,5t nicht das Limit werden. Der LDK liegt lt Unterlage bei so c.a. 500Kg, richtig?

    Greifer brauche ich nicht, das was der 1250 kann würde völlig reichen.

    Wollen unsern Mist in Bigbags sammeln und dann aufladen bzw abkippen.

    Auch wenn mein Bedarf an "muss original sein" bei den anforderungen fürs H endet.


    Wie es immer so ist, werde ich das nehmen, was zu bekommen ist...


    Danke erstmal für die Antwort!

    Ifa L60 DSK ND von 88


    Opel Vectra B CC 2,5er V6 von 96


    Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85


    T3 Pritsche von 86


    Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93


    Standzeug Caddy 1 von 86


    Fendt 103S Turbomatik von 73

  • p.s. ich kann dir auch wenn benötigt mal ein Bild machen wie weit der Ladearm seitlich kommt wenn du eine Schippe von ungefähr einem Meter dran hättest.


    Sehr Gerne Volker!

    Ifa L60 DSK ND von 88


    Opel Vectra B CC 2,5er V6 von 96


    Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85


    T3 Pritsche von 86


    Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93


    Standzeug Caddy 1 von 86


    Fendt 103S Turbomatik von 73

  • Ok wenn es wirklich um Kranarbeiten geht also das anhängen mit Seil/Kette dann passt der Arm ganz gut. Ich hab die 4,55m Pritsche und kann eine Pallette fast ans Ende der Ladefläche stellen. Bzw. seitlich komme ich damit etwas vor die hintere Achse. Dann natürlich mit dementsprechend langer Ladekette.


    Wegen dem Bild schaue ich mal das ich heute Abend in der Werkstatt bin


    Grüße

    Volker

  • Hallo Jirka,


    sehr hübscher W50. Du hast keine Drehservo und kein hydraulischen Ausschub gebaut oder?.


    Du hast nur Leitungen für den Greifer an den Arm gelegt und hängst den Greifer selbst per Kettengehänge an den Harken? Korrekt?

Umbauten von IFA Fahrzeugen

Umbauten an IFA Fahrzeugen