Beiträge von autophil

    Hallo Bert,


    habe mal geguckt wie das Federgestell aufgebaut ist. Habe ein neues für den Beifahrer gekauft und da ist alles trocken zusammengesetzt und das bedeutet die Stahlwellen (10mm Durchmesser) laufen direkt im Alu.

    Wenn Du Glück hast kannst Du die Wellen weiterverwenden und muss nur z.B. Kunststoff Röhrchen/ Buchsen in die Alukörper einsetzen. Mit den Kunststoffbuchsen ist auch die elektrochemische Spannungsreihe weg. Aber Vorsicht! Ich würde die Bohrungen nicht größer als 12mm Bohren. Denn auch hier wirken durch die Übersetzung auch Kräfte und die Aluwandung ist auch nicht superdick ausgelegt. Gebrauchte Gestelle gibt es ab 40€, 75€ habe ich für ein neues Gestell bezahlt. Die Arbeit lohnt sich nicht wirklich.


    Ps. wie machen wir das mit meiner/ Deiner Abschleppöse?


    Gruß und viel Erfolg


    Philipp

    Hallo Ostmichel,


    hey danke für die Info und den link. Sieht doch sehr gut aus, das was sie dort anbieten.

    Hattest Du ein Muster deiner Bezüge hingeschickt oder war die Form des W50 bei Anfrage kein Problem. Habe erstmal keine Bezüge für den W50 in der Liste gefunden. Der Wagen ist ja auch nicht so massentauglich wie der kleine Trabbi.


    Aber auf jeden Fall eine schöne Bezugsquelle, auch für die kleineren IFAs.


    Gruß und gute Fahrt


    Philipp

    ja Jungs, was W504x4LA fragt, würde mich auch brennend interessieren. Welche Repro Bremzylinder oder auch Manschetten- Dichtsätze sind empfehlenswert. Sind die Qualitäten über Internethändler schlechter als bei der IFA Apotheke? Hadere schon seit Wochen mit mir ob ich meine alten originalen Zylinder erst angucke und gegebenenfalls überarbeite oder lieber gleich vier Neue Repros bestelle.

    hey Glückwunsch zur Auszeichnung und sehen lecker aus eure Brote. Ärgere mich immernoch dass ich am Alt Tucheband Sonnabend arbeiten musste und nur am Sonntag zum Kehraus hinfahren konnte.


    Grüße und weiter so


    Philipp

    Hallo Dennis,

    ich bin hier auch ein totaler Neuling bei der W50 Technik und auch wenn gleich alle fröhlich lachend daliegen werden, ich tus.


    Mein Pedal fällt nach unten weg wenn ich das Handbremsventil auslöse. Vielleicht ist dort was nicht in Ordnung bei dir. Die Handbremse zieht ja wenn die Luft weg ist oder nicht aufgebaut wird automatisch.


    Ist nur ein Gedanke


    Wenn Du hierauf antwortest, hast Du das Recht Down zu loaden;)


    Frohes Schaffen


    Gruß

    Philipp

    habe gerade euer Thema hier entdeckt.

    Seit ihr da zu einr guten Lösung gekommen?

    Es ging ja wohl darum dass man die Abdeckung/ Rollo- Jalousie von innen her steuern kann.

    Ich habe noch garkeine Ahnung wie der W50 im Kalten reagiert und sehe das jetzt so, dass man Abdeckung andauernt hoch und runterklappen muss weil er sonst überhitzt oder kalt bleibt.

    Wenn das so drastisch wäre, lohnt es sich da nicht, so eine Jalousie zu entwerfen wie z. B. beim Wartburg oder ähnlich die per Bowdenzug zu steuern ist?


    Naja, für mich ist es noch ein Bisschen früh, glaube nicht dass ist dieses Jahr noch fahren kann.


    Aber vielleicht macht es Sinn sich damit vor dem Winter zu beschäftigen



    Grüße


    Philipp

    Guten Morgen zusammen,


    macht ihm mal nicht so ne Angst, auch wenn der Überhang schon gewaltig ist.

    Und hallo Neuer, wir haben hier im Ort einen Tatra TLF. da konnte der hinteren Tank nicht befüllt werden weil mit vollem Hecktank die Vorderachse beim Anfahren in der Luft hing. Wenn Du also vor hast viel in den LAK zu stopfen, würde ich mir noch fachlichen Rat einholen. Lieber früher als später abklären was geht.

    Dann ist mir auf den Bildern aufgefallen dass Du dass Du den festen Teil der LAK Brücke am Heck an der aufgesetzten Verlängerung hast. Verwindet dein Rahmen am Magirus nicht? Denn sonst weiss ich jetzt wofür der Koffer die abgeschrägten Ecken hat. Nee Spass, aber der Aufbau wird dadurch stark verschränken. Unda da wirken dann auf die Verlängerung/ Traverse große Kräfte. Die Scherkräfte auf die Bolzen mit denen die Verlängerung an den Hauptrahmen geflanscht ist, sind nicht ohne.


    Gruß und frohen Schaffen

    Philipp