IFA LKW W50 - ALB - Automatisches Bremsventil, oder Lastbremsventil

  • Ich habe mein ALB überholt und dabei ist die Gummimanschette in tausend Einzelteile zerbröselt. Aber ich habe etwas passendes gefunden, dürfte eine Gummimanschette vom Lenkgetriebe des Trabant sein. :D

  • moin,


    regenerieren dürfte etwas schwierig sein, da der ALB eingestellt werden muß, quasi als Grundeinstellung vor der Montage am Fahrzeug...wenn das nicht richtig hinhaut, hast du entweder ein Überbremsen oder keine richtige Bremswirkung auf der Hinterachse...ich glaube, das waren jeweils CD 26 udn 27 für W50, müßte ich nachsehen, welcher zu welcher Variante gehört, wegen 4x4 oder 4x2...eventuell in LWF nachfragen, ansonsten gab's bei ebay mal welche...bei meinen hatte ich den immer rausgeschmissen, weil der ALB nur Probleme macht und es keine neuen gegeben hatte...
    da bleibt dann die Frage, fährst du wechselnde Lasten oder immer so annähernd das gleiche Gewicht auf der Hinterachse?


    viele Grüße


    maffi


    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


    Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse :D ;)


    Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht...



  • Ich fahre fast nie mit Anhänger und immer mit der selben Last da ich meinen Koffer nicht runter nehme.Rausschmeißen möchte ich es nicht da ich alles original und funktionstüchtig belassen möchte.

  • Hallo liebe Leute,

    bei meinem W50 - Militär-Ausführung 4x4 ( mit Umbau nach der Wende auf zusätzliche 2 Kreis-Luftdruckbremse für Anhänger / - 1 Kreis ist aber auch vorhanden ) zischt es aus dem BV 3 unten aus einer ca. 2cm großen Öffnung bis der Kessel leer ist. Hatte alle Dichtungen des BV 3 erneuert-jedoch ohne Erfolg!

    Darauf hin hab ich das 2 / 3 Wege-Ventil unten hinter dem Fahrersitz, sowie das Handbremsventil erneuert, auch ohne Erfolg! Außerdem neue Dichtungen in das Anhängerbremsventil eingebaut, ohne Erfolg.

    Wie ich hier im Forum gelesen hatte könnte es an dem Druckreduzierer des ALB ( wie muß dieser konkret eingestellt werden vor dem Einbau ? )liegen ?

    oder gibt es noch weitere Möglichkeiten ?