Beiträge von rolyaTmiT

    Hallo!


    Ich weiss, Fragen über fragen, bin aber wissbegierig...


    Waren diese Schweißungen außen an den Falzen so? hab ich symetrisch an mehreren Stellen. Ist mir nicht wichtig, würde mich aber interessieren.



    Danke!

    Bitte auch ggf Klären, ob das als Privatfahrt durchgeht, im Bezug auf den Führerschein, da rote Nummern ja nur an Gewerbetreibende ausgegeben werden.


    Da wäre ichg mir jetzt nicht ganz sicher.


    Mir wurde gesagt (ob es stimmt, lasse ich mal dahingestellt) dass für die Mautbefreiung theoretisch auch der anhänger nen H haben müsse...

    Moin!


    Ich bin ja in der IFA Welt komplett neu.


    Gibt es quasi Repsätze? Oder müssen aus dem Teilekatalog alle Teilenummern zusammengesucht werden? Bzw wenn Ja, wo am besten bestellen?


    Geht jetzt konkret um die Schaltumlenkung und die Kipp-Pumpe für die Kabine vom L60


    Gruß aus Dortmund!

    so. Nu isses soweit. Letzte Woche geschaut, gestern geholt. 320Km auf eigener Achse. Ich hab Coronabedingt immer noch keinen CE Schein, mein Kumpel musste fahren...41104955km.jpg



    Die Ballonräder waren dabei, kran muss ich dann draufbauen...

    H muss auch noch, aber er hat noch Tüv, deshalb ging das mit dem Kurzzeitkennzeichen.


    Zustand ist ganz ordentlich soweit, werde das noch weiter untersuchen...

    Gewicht, logisch, das ist klar. Mache ja grade (also Coronabedingt grade nicht) den CE damit die 7,5t nicht das Limit werden. Der LDK liegt lt Unterlage bei so c.a. 500Kg, richtig?

    Greifer brauche ich nicht, das was der 1250 kann würde völlig reichen.

    Wollen unsern Mist in Bigbags sammeln und dann aufladen bzw abkippen.

    Auch wenn mein Bedarf an "muss original sein" bei den anforderungen fürs H endet.


    Wie es immer so ist, werde ich das nehmen, was zu bekommen ist...


    Danke erstmal für die Antwort!

    Hallo zusammen!


    Da das was ich suche eventuell nicht so zu bekommen ist, muss ich mir das eventuell selbst bauen.


    Lässt sich der LDK 1250 am L60 LA/Kipper anbauen, wie es eigentlich für den W50 gedacht ist, bzw in der technischen Doku steht?


    Was wäre dann anders?


    Für den L60 habe ich im Bezug darauf nichts gefunden.


    Stellt das ein Problem für ein H-Kennzeichen dar?


    Danke & Gruss aus Dortmund!