und noch einer!

  • Hallo zusammen!


    Nach langem mitlesen möchte ich mich auch mal melden.


    Finde das Forum hier klasse, auch die Art und weise wie man hier miteinander umgeht, ist nicht überall so!
    Wir haben seit vorletztem Wochenende auch einen großen IFA Bj. 1975 in unseren Fuhrpark aufgenommen :D :D :D


    Auf Grund des Nachwuchses ist es ein TLF geworden, da hier die zweite Sitzreihe schon vorhanden war.


    Zuerst werden wir die gesamte Feuerwehrtechnik entfernen, da hinten erst einmal eine Pritsche drauf kommt und er zwecks Führerschein sowie Sonntagsfahrverbot auf 7,5t abgelastet wird. Der optische Zustand ist eher eine 3 - 4, dies liegt aber auch daran, das er an manchen stellen schlecht gespachtelt wurde und von NVA - grün einfach mal rot
    überlackiert wurde -> innen ohne anzuschleifen... .


    Technisch ist er in einem guten Zustand, wurde mehr gewartet als gefahren, was mich dann auch zum kauf bewogen hatte.


    Auf der Überführung hat sich nach gut 1/3 der Strecke der linke Scheibenwischer verabschiedet, wahrscheinlich ist das Gestänge nicht mehr fest
    genug auf dem Motor, der dreht nämlich noch. Etwas erschreckendes habe ich beim ersten Schrauben doch noch festgestellt (Bild 1), die Mutter lag sogar noch auf der Feder - es kommt also nichts weg.


    Die Mutter habe ich wieder drauf gemacht, hier aber gleich die erste Frage:


    Mit wie viel Nm muss ich den Federbock festmachen? Habe in den
    Anleitungen (Reparaturhandbuch/ Betriebsanleitung) nichts finden können ?(


    So denn, ich habe demnächst bestimmt noch die ein oder andere Frage ;)


    Grüße aus Gera
    René

  • Hallo Rene, herzlich willkommen hier im Forum. Ich bin selber auch noch nicht so lange dabei, fühle mich hier (selbst als Wessi ;-) ) sehr gut aufgenommen. Seit Anfang des Jahres bin ich Besitzer eines TLF 16, das ich aber so lassen möchte, da ich gerade die Feuerwehrtechnik faszinierend finde. Zwecks Erhalt dieser Technik suche ich gerade die blauen Gläser der hinteren kleinen Blaulichter (rechts und links neben den Leitern). Sind die bei dir noch dran, brauchst du diese noch, oder würdest du sie mir verkaufen?


    Grüße aus dem Rheinland


    Jens

  • Hallo Jens,


    ich schaue mir die am Wochenende mal an, wie gut die noch sind - eigentlich wollte ich den Koffer komplett abgeben,
    da man einen teilgeschlachteten kaum losbekommt. Evtl. kannst auch die ganze Ausstattung bekommen, will auch keine horrenden Summen dafür ;-)
    Melde mich dann bei Dir!


    Quecke
    Durch das schöne Pößneck sind wir bei der Überführung auch gefahren, da hätten wir ja mal Hupen können :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von raudi01 ()

  • Hallo Rene,
    da ich keinen Platz hätte den ganzen Koffer unter zu stellen, wird das schwierig für mich den ganzen Koffer zu nehmen. Solltest du aber vorhaben die Kabine komplett umzubauen, kannst du auch auf den Koffer die weißen Gläser der Innenraumbeleuchtung schrauben. Die passen auch hinten. ;-)


    Ich warte mal ab, was du nach dem Wochenende sagst. Wäre super, wenn wir ins Geschäft kommen könnten.

  • tach
    von mir auch glückwunsch.
    ich würde keine pritsche drauf bauen.ein koffer ist für familie viel effektiver.
    sieht dann so aus.


    grüsse aus baalberge

    Dateien

    • Foto0346.jpg

      (951,43 kB, 120 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Links stehen Bäume,Rechts stehen Bäume und mittendrin sind IFA Träume!

  • Der Koffer könnte vom Robur sein. Die sind ja nicht ganz so lang. Einen LAK bekommst du nicht so richtig gut drauf. Ein ex-TLF mit Pritsche und daraufgestelltem Wohnwagen hat Maximus. Schau den als Anhaltspunkt doch mal an


    Bernd

    Gewinne Zeit durch vorher Nachdenken.
    lura

Dein IFA Projekt

Dein IFA Projekt