IFA LKW W50 - Drehzahlgeber

  • Moin, bin neu hier und möchte mich erst mal vorstellen. Habe mir vor kurzen einen w50 LAZ zugelegt, der nun wieder hergerichtet werden soll. Komme aus Magdeburg und suche nebenbei noch eine IFA Sattelplatte. DDR Auflieger habe ich bereits um damit dann mein Boot Transportieren zu können. Habe folgendes Problem festgestellt zum Thema Drehzahlgeber : Bei Mir fehlt er komplett.


    Ich habe den Tread zum Thema gelesen und anhand der Photos den Mechanischen geber bzw. Anschluss gesucht und festgestellt, an dieser Stelle ist nichts. An hand der Photos sollte er neben dem Kompresser auf der Welle zur Einspritpumpe sitzen, direkt vor der Metallkupplung. Das tut er aber nicht. Mir stellt sich nun die frage , hat es jemand abgebaut, oder gar nicht erst verbaut gewesen? Der w50 ist baujahr 89 .


    Habe den Drehzahlgeber als Ersatzteil gesucht und nichts gefunden-als Bildersuche bei Google auch nichts. Die Welle hängt ja noch dran und endet an der Motorhalterung. Keine Ahnung ob jemand vielleicht n Austauschmoror verbaut hat ohne diesen Anschluss?

  • moin und willkommen hier im Forum...


    Ich denke, da wird jemand einen Austauschmotor eingebaut haben, ohne den DZM Anschluß...


    Um den originalen DZM Anschluß nachträglich umzubauen, benötigst du die Welle zur ESP, das Gehäuse vom Drehzahlgeber und die kleine Antriebswelle darin mit der zugehörigen Mutter...wenn du diese Teile bekommen solltest, muß vorn der Stirndeckel runter vom Motor, um die Eingangswelle zur ESP tauschen zu können...


    Sollte dir jemand das Gehäuse für den Drehzahlgeber und die kleine Welle dafür anbieten, unbedingt darauf achten, daß es für W50 ist und nicht für den ZT Motor...das Gehäuse ist gestempelt jeweils, mit W50 bzw. ZT...keine Ahnung worin der Unterschied wirklich besteht, im RHB wird explizit darauf hingewiesen...


    viele Grüße

    maffi


    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


    Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse :D ;)


    Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht...



  • Hallo,


    mein Gedanke zum Unterschied ZT und W50 Geber. Wenns falsch ist berichtigt mich.

    Der ZT hat einen Traktometer und keinen Tacho. Da läuft die Welle andere Drehzahlen.

    Nie IFA gefahren, als Jungfrau gestorben........
    Fahrgefühl pur!

  • Kann mir evt. jemand die klemmenbelegung ( kabelfarbe) am zündschloss durchgeben? auf dem Schaltplan finde ich kein Zündschloss.

    Es gibt verschiedene Anschlusspläne für den W50. Hat deiner 24 oder 12V? Zivil oder Militär?

    Bei meinem 12V Schaltplan ist es die 39 Schaltkasten recht mittig im Plan.

    Nie IFA gefahren, als Jungfrau gestorben........
    Fahrgefühl pur!

  • maffi-vielen herzlichen dank für die info...das macht sinn, hab ich mir schon irgendwie gedacht. Ich werd mich dann erst mal um den rost kümmern und nebenbei öfters mal gucken nach den teilen.


    zum schaltplan hab ich noch nicht richtig geguckt-dachte anlasser 24 v der rest 12 v. sollte mal ne birne rauschrauben und gucken wiviel volt die hat. Das zündschloss war komplett ab-hab ein neues eingebaut , geht aber nur standlicht und der Motor Startet-erst mal wild angeschlossen. will aber nichts kaputt machen und lass mal die Finger davon. Blinker Scheibenwaschanlage und Licht gehen nicht. Ich guck mal was auf den Glühbirnen steht. meld mich dann wieder. mfg

  • Drehzahlmesser ist nicht wichtig. Bei den meisten Austauschmotoren waren keine Drehzahlmesseranschlüsse vorhanden. Ich weis auch nicht ob das sinn macht da einen Nachzurüsten. Denn den W50 fährst du sowieso nach Gehör :)

    Ende meiner Ausführung. Ich Danke für die Aufmerksamkeit.8)

    Gruß Andreas