IFA LKW W50 - Luftdruckanschluss am Kessel bauen

  • Hallo,


    also Tilos W50 und meiner (beide ehemals Werkstattkoffer, einer Zivil und einer Militär) haben außen am Drucklufttank ein Schnellentnahmeventil vom Werk aus. Wir haben es lediglich gegen eine moderne Schnellkuplung gewechselt.

    Wenn dort Druckabfall entstehen würde, bremsen sie an. Also, wer sollte da gefährdet sein?


    Grüße

    Nie IFA gefahren, als Jungfrau gestorben........
    Fahrgefühl pur!

  • Moin,


    hat jemand schonmal diese schwarzen flexiblen Plastedruckluftschläuche am W50 verbaut. Meine starre Druckluftleitung zum Federspeicher hat ein Leck. Und der Werkstattmann hat mir diesen schwarzen Schlauch mit den Hülsen verkooft.

    Dat sieht im Vergleich zur Seriendruckluftleitung etwas dünne aus.

    Er sagte aber dat diese Schläuche/Rohre in jedem LKW verbaut werden.


    Ahoi

  • Er sagte aber dat diese Schläuche/Rohre in jedem LKW verbaut werden.




    Hallo,


    Tecalan-Rohr ist heute eigentlich üblich. Rostet nicht, und ist flexibler als Stahl. Nachteile die mir einfallen würden sind dass es evtl. irgendwann spröde wird im Alter, und dass es bei Umweltkontakt im Gelände schneller abreißt oder bricht als Stahl...


    Gruß


    Micha

  • Moin,


    den Gedanken mit dem Gelände hatte ich auch.

    Na ich werde det Teil mal verbauen. Zumal der Preis von fast 50 Mücken für eine neue Leitung (wurde mir im Landmaschienenhandel so angeboten) echt fett sind.


    Ahoi

  • moin,


    ohh, für das bisschen, ursprünglich starre Leitung, wollen die für's nachbauen 50 Euro? Das sind Stück 12er Rohr (hab's nicht 100%ig im Kopf grad), 2 Schneidringe und 2 Überwurfmuttern...Materialwert 7-8 Euro, wenn's teuer ist...das Stück Teclanleitung mit Schneidringen, Überwurfmuttern und Stützhülsen geht auch...nur mußt du am Federspeicher gucken, ob es nicht besser wäre, einen verstellbaren 90° Winkel zu nehmen, um den Biegeradius vom Teclanrohr nicht zu klein zu machen, weil die Vorderachsfeder dem Federspeicher sehr nahe kommt, beim Einfedern...ist alles etwas eng konzipiert dort...den Winkel kannst aus dem Hydraulikregal nehmen und falls du doch starr bauen möchtest, ebenso auch starres Rohr und das andere Zubehör...


    viele Grüße

    maffi


    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


    Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse :D ;)


    Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht...