IFA W50 TLF - Kühlwasser auffüllen

  • Guten Abend zusammen, nachdem ich an meinem TLF 16 einige Arbeiten durchgeführt habe, wollte ich das Kühlwasser wieder auffüllen, da ich eine Motorspülung gemacht habe, und somit als Wasser raus war. Im Handbuch steht, dass der W50 29 Liter Kühlflüssigkeit bekommt. Dazu soll man den Betätigungszug die Warmwasserheizung öffnen und die Entlüfterschraube am Thermostat öffnen. Da ich nur etwa 12,5 Liter einfüllen konnte, habe ich wohl etwas falsch gemacht. Wo finde ich bitte den Betätigungszug für die Heizung (und wie weis ich, ob sie dann offen ist) und wo ist die Entlüfterschraube am Thermostat. Wo das ist, weis ich, da ich es getauscht habe. Aber Entlüfterschraube sehe ich da nicht......


    Vielen Dank für eure Hilfe

  • Moin,

    Ich habe an meinem Thermostat im TLF auch keine Entlüftung. Das soll es wohl nur in den frühen Baujahren gegeben haben.

    Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.

  • 20 Liter sind schon korrekt. Wenn jetzt nur 12 Liter reingehen, war nur der kleine Wasserkreislauf geöffnet. Ich würde den öffnen und durchspülen, da in den kleinen Wärmetauschern der Heizung meist viel Schmutz abgelagert ist. Dazu auch die kleinen Ablasshähne der Wärmetauscher öffnen.

    T-Shirt-Auswahl.jpg


    :.IFA.: IFA Fahrer aller Länder vereinigt Euch! :.IFA.:

  • Moin. ja kommt glaube ich hin. Hast du das wasser unten am wärmetauscher richtig abgelassen? Und hinten am zylinderblock? Auspuffseitig am 1zylinder ist ein ablasshahn. Und die heizungskühler richtig leer gemacht? Die neueren Thermostate entlüften sich selbst. Nur die alten hatten eine entlüftungsschraube. Grüße Flori

  • Unten am Motor sind zwei Ablasshähne (am Evoventenwärmetauscher), die hatte ich beide geöffnet und habe oben Wasser eingefüllt, bis es unten sauber wieder raus kam. Wo finde ich denn die Wärmetauscher der Heizung? Hört sich so an, als gäbe es mindestens zwei....

  • Hallo,


    wenn du von vorn auf das Fahrerhaus schaust, hast du links und rechts neben dem Kühlergrill 2 rechteckige Öffnungen. Da ist eine Jalousie dahinter die du vom Armaturenbrett aus bedienst, und direkt dahinter befindet sich jeweils einer der Wärmetauscher. Du musst also von innen an der Stelle schauen. Dort sind auch die Ablaßschrauben/Hähne. Und wie weiter oben schon erwähnt ist auf der Beifahrerseite hinten am Block auch noch ein Ablaßhahn.


    Gruß


    Micha