Überholung IFA W50 – Teil 7

image_pdfimage_print







26. April 2014

Beim Einsetzen der Frontscheibe auf der Beifahrerseite kam es zum Gau und die Frontscheibe sprang in 1000 Teile. Besonders ärgerlich, ich hatte bereits schon beide Scheiben eingesetzt und diese dann auf der Beifahrerseite nochmal ausgebaut um noch etwas zu ändern, dann ist es passiert.

IFA W50 LA (390)

IFA W50 LA (392)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IFA W50 Innenansicht Fahrerhaus

IFA W50 Innenansicht Fahrerhaus

 

 

 

 

3. Mai 2014

Zwei neue Frontscheiben wurden besorgt und eingesetzt, Die Scheiben habe ich ganz allein eingesetzt nur mit einem kleinen Schraubendreher und einem Gummihammer, welches gar nicht so einfach ist, das fehlen einfach mehr Hände. Zusätzlich habe ich die Fensterprofilgummis noch mit Kleber (Kleb und Dicht) abgedichtet.

IFA W50 LA (395)

IFA W50 LA (393)
IFA W50 LA (402)
IFA W50 LA (403)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

31. Mai 2014

Der Großteil der Arbeiten an der Elektrik sind abgeschlossen, jetzt funktioniert alles so wie es soll. Probleme gibt es mit der Dieselzufuhr, ständig ist der Vorfilter zu. Erst dachte ich, das sind Ablagerungen, dass wird sich schon wieder geben, aber nach 3 x Filterwechseln, musste das geändert werden. Sämtliche flexiblen Dieselleitungen wurden erneuert sowie ein separater Vorfilter verbaut. Aber es trat keine Besserung ein, ständig Rostpartikel im Filter. Durch den zusätzlich neu verbauten Vorfilter (transparent) konnte man schön sehen, wie sich der Rost ablagerte.

20140522_205127 20140527_202832 20140527_202502 20140527_202324

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es blieb nur noch der Tank übrig. Der Tank war eigentlich nagelneu und nur knapp zwei Jahre verbaut, doch der Rost trieb hier bereits sein Unwesen. Aber Hauptsache teuer und ganz groß „Made in Germany“. Der Tank war voll und ist trotzdem verrostet.

Der wurde Tank abgelassen, danach ausgebaut und besichtigt. Den Tank von innen erstmal ausgekärchert und endlos Berge von Rostschlamm beseitigt. Dann wurden die Roststellen inspiziert und die gab es reichlich, insbesondere im Bereich der Spannbänder, trotz Gummiunterlagen, ich vermute mal, das das Wasser darunter nicht richtig ablaufen kann? Schleifen war angesagt und danach Behandlung mit Rostumwandler Fertan.

IFA W50 LA (468)

 

 

 

 

 

 

7. Juli 2014





Der W50 hat bereits einige Probefahrten absolviert und läuft ganz zufriedenstellend. Laut GPS und ohne LAK Koffer schafft er auch 95 km/h .Nach und nach werden die ganzen Störungen und „Kinderkrankheiten“ beseitigt.

Es gibt viele kleine Problemchen wie z. B. Dieselzufuhr (zieht nach einer Weile Standzeit irgendwo Luft und dann muss ich immer entlüften), dann qualmt der Motor bei hoher Drehzahl schwarz usw.).

Es wurden weiterhin viele Anbautteile montiert, wie Schlammfänger, Schutzbleche, Staukisten, Halterung für Sandbleche, HiLift, Batteriekastendeckel gebaut, Auspuff und Luftkessel anders verlegt, Tank wieder angebaut, Lüfterkupplung (Magnetkupplung) repariert und mit manuellem Schalter ausgerüstet und vieles, vieles mehr. Die Zeit vergeht wie im Fluge und es gibt noch soviel zu tun. Ich hoffe, das ich bald den LAK-Koffer wieder aufsetzen kann, denn da wartet auch noch eine ganze Menge Arbeit auf mich.

IFA W50 LA (480)
IFA W50 LA (484)


IFA W50 LA (519)
IFA W50 LA (525)

IFA W50 LA (510) IFA W50 LA (511) IFA W50 LA (512) IFA W50 LA (513)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20140716_194546 20140711_184257 20140711_184245

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Luftfilteranlage wurde ausgebaut und gereinigt, eine elektronische Reifenluftdruckanzeige eingebaut, ein Reifen abgezogen der Schlauch gewechselt, die Lenkzapfen wurden abgefettet.

20140630_172759 20140630_172804 20140630_172812 20140630_172836 20140707_165928 20140707_165730 20140707_175243 20140707_181512 20140707_182342

Damit ist die technische Grundüberholung des W50 im Wesentlichen abgeschlossen, es wird immer noch diverse Arbeiten geben die nebenbei mit erledigt werden, als nächstes Steht die Überholung des LAK Koffers an.

IFA W50 LA 20140719_153746 20140719_153801 20140719_153811 20140719_153826 20140719_153921

Virtuelles Panorama IFA W50 innen Fahrerhaus Innenansicht, bewegen Sie die Maus um sich umzusehen.
VISIT-WORLD Embed & Share