IFA-Tours Treffen 2011

image_pdfimage_print






Vom 13. – 15.05.2011 fand das IFA-Tours Treffen statt. IFA-Tours ist eine Gemeinschaft von IFA-Fahrern mit der Plattform www.IFA-Tours.de mit zur Zeit über 2.800 Mitgliedern.  Die Mitglieder dieser Plattform beschlossen dann, doch mal ein Treffen an der Geburtstätte der IFA – Trucks zu machen. Eine große Anzahl von IFA-Fahrern war natürlich sofort begeistert und so wurde mit der Organisation des Treffens in Ludwigsfelde begonnen.
Zum Treffen kamen über 50 IFA-LKW aus allen Bundesländern und auch aus Tschechien nach Ludwigsfelde angereist, es kamen aber nicht nur IFA LKW der Marken IFA W50, IFA L60 und Robur nach Ludwigsfelde, auch, Magirus-Deutz, URAL, Moskivtich, Wartburg, Trabant usw. waren mit von der Partie. Es gab die unterschiedlichsten Varianten von IFA LKW´s zu bestaunen und alle waren in einem sehr gutem Zustand.

Natürlich gab es auch ein Rahmenprogramm, so berichteten die IFA-Globetrotter von ihren Reisen durch ferne Ländern mit Hilfe von Notebook und Beamer, desweiteren stand ein Besuch des Testgeländesder ehemaligen Heeresversuchstelle Kummersdorf auf dem Programm, es gab eine Führung durch die Ausstellung, Panzerrundfahrten und die hauseigene Teststrecke konnte befahren werden. Ein extra hergerichteter Rallyesport LKW von Typ IFA L60, der noch heute bei vielen Ralleyfahrten mitfährt, zeigte eindrucksvoll das Leistungspotential dieses LKW-Typs.





Nach dem Besuch in Kummersdorf ging es zurück nach Ludwigsfelde zum Museum für IFA LKW. Hier waren in einer Ausstellung zahlreiche Varianten und Protoypen der Automobilwerke Ludwigsfelde zu bewundern. Im Anschluß erfolgte ein gemülticher Abend mit geselligen Beisammensein. Die Stadt Ludwigsfelde (die übrigens nur durch die IFA Werke das Stadtrecht erhielt) fand dieses Treffen sehr eindrucksvoll und würde eine Wiederholung des Treffens gutheißen und sich dann auch aktiv mit einbringen.